Das HEINRICH KIPP WERK verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies.Einverstanden
Warengruppen

Klemmhebel von KIPP

Seit Jahrzehnten gilt das HEINRICH KIPP WERK als führender Hersteller für Klemmhebel. Sie werden deshalb auch als Kipp-Hebel bezeichnet. Modelle von KIPP stehen national sowie international für Zuverlässigkeit, Stabilität und sind vielseitig einsetzbar. Nicht nur im Maschinenbau werden Klemmhebel genutzt, auch im Reha-Bereich oder der Logistik finden sie Anwendung.

Was sind Klemmhebel und wie funktionieren sie?

Klemmhebel sind Produkte, mit denen Werkstücke und andere Objekte, beispielsweise an Maschinen, gespannt oder fixiert werden. Ein großer Vorteil ist die werkzeuglose Montage und schnelle Verstellmöglichkeit.

Die Funktionsweise eines Klemmhebels ist simpel: Wird der Griffhebel angehoben, wird die innenliegende Verzahnung zwischen Hebel und Einsatz getrennt. Nun kann er frei gedreht werden, ohne dass sich der Einsatz mit dreht. Durch Loslassen des Griffhebels rasten die beiden Verzahnungen ein und der Hebel ist wieder mit dem Einsatz verbunden. Wird der Griffhebel bewegt, dreht sich der Einsatz mit. Maschinenteile, Anbauten und Werkstücke können nun positioniert und gelöst werden.

Eigenschaften und Ausführungen

So vielseitig die Einsatzgebiete und Anwendungsbereiche von Klemmhebeln sind, so vielseitig sind die unterschiedlichen Modelle, die Sie bei KIPP im Sortiment finden. Alle Ausführungen sind als Klemmhebel mit Innengewinde und Klemmhebel mit Außengewinde erhältlich.

Standard-Klemmhebel

Neben vielen Besonderheiten, die im Laufe der Zeit ins Sortiment aufgenommen wurden, hat KIPP auch Standard-Klemmhebel in hoher Qualität im Angebot. Sie sind in verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Edelstahl, Stahl oder Zink und unterschiedlichen Farben erhältlich. Dank ihrer hohen Zuverlässigkeit und Stabilität sind sie in nahezu allen Bereichen einsetzbar. Für alle weiteren Anwendungsgebiete finden Sie ebenfalls Lösungen in unserem Online-Shop.

Klemmhebel mit Spannkraftverstärker

Klemmhebel mit integriertem Spannkraftverstärker erlauben bei gleicher Zugkraft eine bis zu 75 % höhere Spannkraft im Vergleich zu Standard-Klemmhebeln. Möglich ist dies durch ein integriertes Axial-Nadellager. Beim Spannen erzeugt es eine geringere Flächenreibung und somit lässt sich der Klemmhebel einfacher spannen und lösen. Besonders im Reha-Bereich kommen diese Klemmhebel zum Einsatz, da auch Personen mit eingeschränkter Handkraft sie problemlos bedienen können.

Antistatische Klemmhebel – ESD

KIPP führt antistatische Klemmhebel im Sortiment. Sie gehören zur Produktlinie ESD, was für ‚electrostatic discharge‘ steht und elektrostatische Entladung bedeutet. Klemmhebel dieser Produktlinie kommen in Bereichen zum Einsatz, in denen eine elektrostatische Entladung dazu führen kann, dass elektronische Bauteile beschädigt oder zerstört werden. Dank speziellem, ableitfähigem Kunststoff verhindern ESD-Klemmhebel elektrostatische Entladungen und dadurch Schäden an entsprechenden Bauteilen. In unserem Sortiment finden Sie Klemmhebel ESD mit Innengewinde und Außengewinde.

Antibakterielle Klemmhebel – MEDIgrip

In Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder an Reha-Geräten ist es aus hygienischen Gründen wichtig, antibakterielle Bedienteile zu verwenden. Antibakterielle Klemmhebel von KIPP gehören zur Produktlinie MEDIgrip und sorgen dafür, dass sich Bakterien und Keime auf ihrer Oberfläche nicht vermehren. Im Gegenteil – dank einer speziellen Kunststoffmischung mit integrierten Silber-Partikeln, reduzieren die antibakteriellen Klemmhebel Keime auf deren Oberfläche. Sie garantieren so hygienische Oberflächen. Die Vermehrung und Weitergabe von Krankheitserregern und anderen Bakterien wird so verhindert.

2K-Klemmhebel – SYMPAtouch

An Arbeitsplätzen, an denen Klemmhebel häufig betätigt werden müssen, ist es sinnvoll, auf 2K-Klemmhebel von KIPP zurückzugreifen. Dank der Kombination von thermoplastischem Elastomer sowie glasfaserverstärktem Kunststoff, passen sich die Klemmhebel SYMPAtouch ideal an die menschliche Hand an. Der ergonomische Griff erlaubt dem Anwender ein angenehmes Greifen, selbst nach mehreren Stunden Arbeit.

Auf das Material kommt es an

Um die Klemmhebel auf möglichst viele Anwendungsbereiche anpassen zu können, müssen unterschiedliche Materialien eingesetzt werden. Bei ausgiebigen Tests in Labor und Praxis hat das HEINRICH KIPP WERK optimale Materialien gefunden.

Klemmhebel aus Kunststoff

Klemmhebel mit Griff aus Kunststoff zeichnen sich besonders durch ihr leichtes Gewicht und die große Anzahl unterschiedlicher Farben aus. So finden Sie bei KIPP Klemmhebel in grün, gelb, rot und vielen weiteren Farben. Darüber hinaus sind sie nicht anfällig für Korrosion und widerstandsfähig gegenüber Chemikalien. Der Einsatz der Klemmhebel besteht jedoch nicht aus Kunststoff, sondern ist, abhängig von Modell und Ausführung, aus unterschiedlichen Metallen wie Stahl oder Edelstahl gefertigt.

Klemmhebel aus Zinkdruckguss

Aus Zinkdruckguss gefertigte Klemmhebel eignen sich aufgrund ihres Materials für robustere Anwendungen. Dank ihrer guten Temperaturbeständigkeit können sie in Bereichen eingesetzt werden, in denen höhere Temperaturen herrschen. Auch bei diesen Modellen ist der Einsatz aus Metallen wie Stahl oder Edelstahl gefertigt.

Klemmhebel aus Stahl

Ähnlich den Modellen aus Zinkdruckguss sind Klemmhebel aus Stahl aufgrund ihrer großen Härte für robuste Anwendungen geeignet. Auch eine hohe Temperaturbeständigkeit zeichnet die Kipphebel aus Stahl aus. Hinsichtlich des Gewichts sind sie jedoch schwerer als Modelle aus Kunststoff oder Zinkdruckguss.

Klemmhebel aus Edelstahl

Klemmhebel aus Edelstahl heben sich von Modellen aus anderen Materialien durch ihre sehr gute Korrosionsbeständigkeit sowie Chemikalienbeständigkeit ab. Sie eignen sich daher besonders gut für Anwendungen im Außenbereich, in der Lebensmittelindustrie oder in Bereichen, in denen Chemikalien verwendet werden. Darüber hinaus sind sie leichter als vergleichbare Modelle aus Stahl oder Zink.

Anwendungsbereiche

Verwendet werden können Klemmhebel prinzipiell überall dort, wo etwas schnell und einfach fixiert und wieder gelöst werden soll. Je nach Anwendungsbereich stehen verschiedene Modelle und Ausführungen zur Verfügung. Mögliche Einsatzgebiete für Klemmhebel von KIPP sind:

- Maschinen und Vorrichtungsbau
  • Fixierung von Werkstücken
  • Einfache Höhenverstellung von Maschinenbauteilen
  • Positionierung von Messtechnik

- Reha-Bereich
  • Justierung von Fußstützen an Rollstühlen
  • Anpassung der Griffhöhe an Rollatoren

- Outdoorbranche
  • Unterwasser-Kamerastative

Klemmhebel bei HEINRICH KIPP WERK online bestellen

Im Online-Shop von KIPP finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Klemmhebel: verstellbar, mit Innengewinde, mit Außengewinde, aus Kunststoff, aus Edelstahl und viele weitere Varianten. Kaufen Sie qualitativ hochwertige und langlebige Produkte vom Klemmhebel-Pionier. Vertrauen Sie auf die jahrelange Erfahrung unserer Experten. Sollten Sie in unserem vielseitigen Angebot nicht den passenden Klemmhebel gefunden haben, dann kontaktieren Sie uns! Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir gerne eine individuelle Sonderlösung, die genau auf Ihre Maschine oder Anlage abgestimmt ist.
Suche
MeinACCOUNTE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0.00 CHF
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Schweiz
Sitemap Drucken Newsletter Top
Copyright © 2021 HEINRICH KIPP WERK GmbH & Co. KG · Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 74 54 / 793-0 · Fax +49 (0) 74 54 / 793-33